Die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) ist mit mehr als 11.000 Studierenden, 230 Professor*innen sowie über 680 Mitarbeiter*innen eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bayern.

Die Fakultät Bauingenieurwesen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Bauingenieur*in (m/w/d) als Lehrkraft für besondere Aufgaben für das Lehrgebiet Werkstoffkunde (50% befristet)

Ihre Aufgaben:

  • Sie vermitteln den Studierenden die für das Studium und die spätere berufliche Praxis relevanten baustoffwissenschaftlichen und messtechnischen Grundlagen
  • Sie führen größtenteils bereits bestehende Lehrveranstaltungen (Vorlesungen, Übungen und Praktika) eigenständig durch
  • Sie sind verantwortlich für die Organisation, die fachdidaktische Ausgestaltung, die Lehre und Prüfung in den jeweiligen Lehrmodulen
  • Sie unterstützen Professorinnen und Professoren in bestehenden Lehrveranstaltungen in den Bereichen der Baustoffprüfung und Betontechnologie, z. B. durch zusätzliche Übungen, Tutorien, Betreuung von Projekt-, Abschluss- oder Studienarbeiten oder Erstellung von eLearning-Materialien
  • Sie wirken an der inhaltlichen und didaktischen Weiterentwicklung der zu lehrenden Module im Team mit

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Meisterprüfung oder erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium als Ingenieur*in oder Materialwissenschaftler*in
  • Vertiefte Kenntnisse mindestens eines Konstruktionswerkstoffs (z.B. Beton, Holz oder Stahl).
  • Wünschenswert sind Erfahrungen aus der Baupraxis
  • Engagement und Begeisterung für die Lehre
  • Freude an der Begleitung von Studierenden auf ihrem Weg zum Ingenieurberuf
  • Fähigkeit Studieninhalte praxisorientiert in deutscher Sprache zu vermitteln
  • Bereitschaft zum Erwerb hochschuldidaktische Zusatzqualifikationen
  • Fähigkeit, Lösungen gemeinsam und arbeitsteilig zuverlässig zu erarbeiten

    Wir bieten:

    • Einen modernen Campus mit sehr gut ausgestatteten Laboren
    • Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten Team
    • Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen können
    • Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten
    • Fundierte Einarbeitung sowie vielseitige interne Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes einschließlich zusätzlicher Altersversorgung sowie eine Jahressonderzahlung nach den Vorgaben des TV-L

    Einstellungsvoraussetzungen sind:

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium in einem Bachelorstudiengang der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studiengangs oder abgeschlossene Meisterprüfung im einschlägigen Fach
    • Pädagogische Eignung; der Nachweis ist durch eine Probelehrveranstaltung zu erbringen. Bitte beachten Sie, dass die Probelehrveranstaltung in der aktuellen Situation voraussichtlich virtuell stattfinden wird

    Es handelt sich um eine bis 31.08.2024 befristete Teilzeitstelle (50 %) im Angestelltenverhältnis. Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung richtet sich nach den persönlichen Voraussetzungen.

    Die OTH Regensburg ist mit dem TOTAL E-QUALITY-Prädikat für vorbildlich an Chancengleichheit und Diversity orientierter Personal- und Hochschulpolitik ausgezeichnet, Bewerbungen von Frauen sind demzufolge ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise über den beruflichen Werdegang und die wissenschaftlichen Arbeiten) über unser Online-Portal bis zum 10.07.2022.


    Image
    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung