Die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) ist mit mehr als 10.000 Studierenden, 230 Professor*innen sowie über 700 Mitarbeiter*innen eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bayern.

Das Projekt ZAP.OTHR – Zukunft Akademisches Personal (gefördert durch das Bund-Länder-Programm „FH-Personal“) ermöglicht der OTH Regensburg, ihre Strategien zur Gewinnung und Bindung von exzellenten Professor*innen für die Hochschule weiterzuentwickeln. Im Rahmen verschiedener Teilprojekte werden die Bereiche Wahrnehmung als Arbeitgeber, Rekrutierung und Qualifizierung von wissenschaftlichem Personal ausgebaut. Das Projekt leistet damit einen wichtigen Beitrag für die Leistungsfähigkeit und Qualität in Lehre und Forschung an der OTH Regensburg.

Zur Mitarbeit in diesem Projekt sucht die OTH Regensburg für die Abteilung Personal, Referat Personalentwicklung ab 01.01.2023 oder früher eine/n

Personalentwicklerin/Personalentwickler (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Umsetzung des neuen fakultätsübergreifenden Onboarding-Programms für neuberufene Professor*innen
  • Weiterentwicklung und Durchführung einer strukturierten Evaluation des Onboarding-Programms für neuberufene Professor*innen zur Sicherung der Nachhaltigkeit
  • Steuerung der Maßnahmen zur Erhöhung der Sichtbarkeit des Onboarding-Programms für neuberufene Professor*innen
  • Mitwirkung bei der Konzeption und Organisation von Angeboten für neuberufene Professor*innen sowie Auswahl und Steuerung externer Trainer*innen, Coaches, Moderator*innen
  • Teilnahmemanagement einschließlich Vor- sowie Nachbereitung, Feedbackauswertungen
  • Unterstützung des Teams bei sonstigen Projekten und im Tagesgeschäft

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, bevorzugt in Bereichen Wirtschafts-, Sozial-,oder Erziehungswissenschaften, Pädagogik, Psychologie oder eine vergleichbare Fachrichtung
  • Erste Kenntnisse im Bereich Evaluation
  • Erste Erfahrungen in der Konzeption und Organisation von Veranstaltungen
  • Idealerweise Kenntnisse der Strukturen und Prozesse im Hochschulbereich
  • Freude an der Bearbeitung von neuen Themen und an der Teamarbeit
  • Systematische Arbeitsweise und Hands-on-Mentalität
  • Routinierter Umgang mit den MS Office-Programmen
  • Idealerweise Erfahrungen mit CMS System (Typo 3) und/oder Adobe InDesign

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit mit flexiblen und familienfreundlichen Arbeitszeiten sowie Home-Office Möglichkeiten
  • Eine individuelle Einarbeitung durch ein motiviertes und hilfsbereites Team sowie vielseitige interne Fortbildungsmöglichkeiten
  • Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes einschließlich zusätzlicher Altersversorgung sowie eine Jahressonderzahlung nach den Vorgaben des TV-L

Es handelt sich um eine bis zum 30.06.2027 befristete Teilzeitbeschäftigung im Umfang von 50% im Angestelltenverhältnis. Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) in der Entgeltgruppe 9b.

Die OTH Regensburg ist mit dem TOTAL E-QUALITY-Prädikat für vorbildlich an Chancengleichheit und Diversity orientierter Personal- und Hochschulpolitik ausgezeichnet, Bewerbungen von Frauen sind demzufolge ausdrücklich erwünscht. Die Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber*innen geeignet. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Bitte legen Sie in diesem Fall eine Kopie Ihres Schwerbehindertenausweises oder Ihrer Gleichstellungsbescheinigung bei.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise über den beruflichen Werdegang) über unser Online-Portal bis zum 16.10.2022.

Bei ausländischen Hochschulabschlüssen ist zur abschließenden Beurteilung der Einstellungsvoraussetzungen im Laufe des Einstellungsverfahrens zwingend eine Zeugnisbewertung der ZAB vorzulegen (https://www.kmk.org/zab/zentralstelle-fuer-auslaendisches-bildungswesen/zeugnisbewertung.html).

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg; Postfach 12 03 27; 93025 Regensburg
Personalrechtliche Ansprechpartnerin: Frau Johanna Bachl, E-Mail: Johanna.Bachl@oth-regensburg.de
Fachliche Ansprechpartnerin: Frau Xenia Justus, E-Mail: xenia.justus@oth-regensburg.de

 

E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung