Die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) ist mit mehr als 10.000 Studierenden, 230 Professor*innen sowie über 700 Mitarbeiter*innen eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bayern.

Das start-up center der OTH Regensburg unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Sean Patrick Saßmannshausen sorgt für ein positives Gründungsklima an der Hochschule und organisiert die Gründungslehre und -forschung, unterstützt Ausgründungen und hilft Startups bei der Vernetzung, der Finanzierung, sowie der Beantragung von Fördermitteln.

Für die Mitarbeit im EXIST-Verbundprojekt „O/HUB“–Ostbayerischer Entrepreneurship-HUB“ (gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz) suchen wir zur Verstärkung unseres Teams bis zu zwei Mitarbeiter*innen (m/w/d) als

Gründungscoach und Opportunity Scout (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Gründungscoaching und dynamische Gründungsberatung
  • Gründungssensibilisierung und -information, einschl. Social Media und Homepage
  • Opportunity Scouting entlang den Wissenschaftsfeldern der beteiligten Hochschulen
  • Netzwerkarbeit und Weiterentwicklung des Entrepreneurial Ecosystem unserer Hochschule
  • Mitarbeit in der Projektadministration

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in einem Master- (HAW oder Univ.) oder Diplomstudiengang (Univ.), vorzugsweise in einer Fachrichtung der Wirtschaftswissenschaften oder im Wirtschaftsingenieurwesen
  • Fundierte Kenntnisse in Entrepreneurship (Unternehmensgründung und -förderung)
  • Gegebenenfalls Kenntnisse spezieller Branchen, Industrien und Technologien, möglichst aus mindestens einem Bereich der Wissenschaftsfelder der OTH Regensburg
  • Selbständigkeit, Unternehmungsgeist, Organisationsvermögen, eine rasche Auffassungsgabe, die Bereitschaft, sich in Wissensgebiete einzuarbeiten, Empathie und Teamfähigkeit
  • Hohe Motivation, Leistungsbereitschaft, selbstständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft für Dienstreisen und Konferenzbesuchen im Rahmen des Projektes
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit innerhalb eines modernen Arbeitsplatzes am Hochschulcampus mit flexiblen und familienfreundlichen Arbeitszeiten
  • Eine fundierte Einarbeitung sowie vielseitige interne Fortbildungsmöglichkeiten
  • Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes einschließlich zusätzlicher Altersversorgung sowie eine Jahressonderzahlung nach den Vorgaben des TV-L

Es handelt sich um eine bis zum 30.04.2024 befristete Voll- oder Teilzeitbeschäftigung im Angestelltenverhältnis. Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) in der Entgeltgruppe 13. Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist.

Die OTH Regensburg ist mit dem TOTAL E-QUALITY-Prädikat für vorbildlich an Chancengleichheit und Diversity orientierter Personal- und Hochschulpolitik ausgezeichnet, Bewerbungen von Frauen sind demzufolge ausdrücklich erwünscht. Die Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber*innen geeignet. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Bitte legen Sie in diesem Fall eine Kopie Ihres Schwerbehindertenausweises oder Ihrer Gleichstellungsbescheinigung bei.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise über den beruflichen Werdegang) über unser Online-Portal bis zum 04.12.2022.

Bei ausländischen Hochschulabschlüssen ist zur abschließenden Beurteilung der Einstellungsvoraussetzungen im Laufe des Einstellungsverfahrens zwingend eine Zeugnisbewertung der ZAB vorzulegen (https://www.kmk.org/zab/zentralstelle-fuer-auslaendisches-bildungswesen/zeugnisbewertung.html).

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg; Postfach 12 03 27; 93025 Regensburg
Personalrechtlicher Ansprechpartner: Herr Rudolf Pfaffel, Tel.-Nr. 0941/943 1009, E-Mail: Rudolf.Pfaffel@oth-regensburg.de
Fachlicher Ansprechpartner: Herr Prof. Dr. Sean Patrick Saßmannshausen; Tel.-Nr.: 0941/943 1099, E-Mail sean.sassmannshausen@oth-regensburg.de

 

E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung