Die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) ist mit mehr als 10.000 Studierenden und ca. 1.000 Beschäftigten eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bayern.

Das International Office fördert den internationalen Austausch, betreut Austauschstudierende sowie internationale Degree-Seeking Students und unterstützt die Zusammenarbeit mit ausländischen Hochschulen. Es berät und unterstützt Studierende, Fakultäten, Stabsstellen und den Vizepräsidenten für Internationales. Die OTH Regensburg sucht für das Projekt OTH BRIDGE des International Office zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter als

Projektkoordination (m/w/d) OTH BRIDGE

Das Projekt „OTH BRIDGE – Building Relations for International Degree-Seeking Students to German Employment“ wird vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) im Programm „FIT – Förderung internationaler Talente zur Integration in Studium und Arbeitsmarkt“ gefördert. Die Zielsetzung des Projektes ist die Gewinnung internationaler Studierender, die Förderung der Integration an der Hochschule, die Steigerung des Studienerfolgs, sowie die Integration in den deutschen Arbeitsmarkt.

    Ihre Aufgaben:

    • Inhaltliche Abstimmung und Koordination der Projektumsetzung sowie aller beteiligten Akteure, sowohl innerhalb als auch außerhalb der Hochschule
    • Budgetplanung und -überwachung
    • Kommunikation mit dem Mittelgeber
    • Wirkungsorientierte Projektplanung und Berichterstattung gegenüber dem Mittelgeber gemäß wirkungsorientiertem Monitoring
    • Personalplanung und -überwachung
    • Auf- und Ausbau von kooperativen Netzwerken
    • Öffentlichkeitsarbeit und Erhöhung der Sichtbarkeit sowohl innerhalb als auch außerhalb der Hochschule
    • Konzeption, Implementierung, Etablierung und Evaluation der zentralen Initiativen im Rahmen des Projektes (Initiative International Campus Friends, Initiative MEM-GATE, Initiative Duales Studium für internationale Studierende)
    • Entwicklung von Konzepten zum Ausbau von Wohnraum für internationale Studierende in Regensburg und Umgebung

    Ihr Profil:

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium in einem Masterstudiengang (HAW oder Univ.) oder in einem Diplomstudiengang (Univ.), vorzugsweise in einer Fachrichtung der Wirtschaftswissenschaften und mit internationaler Erfahrung während des Studiums
    • Erfahrung im Projektmanagement und der Leitung von Projektteams
    • Erfahrung in der Durchführung von DAAD-Projekten oder Drittmittelprojekten wünschenswert
    • Berufserfahrung im Bereich der Hochschulverwaltung wünschenswert
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Hohes Maß an interkultureller und kommunikativer Kompetenz
    • Erfahrung in der Netzwerkarbeit
    • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise

    Wir bieten:

    • Eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit innerhalb eines modernen Arbeitsplatzes am Hochschulcampus mit flexiblen und familienfreundlichen Arbeitszeiten sowie Home-Office-Möglichkeiten
    • Eine fundierte Einarbeitung sowie vielseitige interne Fortbildungsmöglichkeiten
    • Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes einschließlich zusätzlicher Altersversorgung sowie eine Jahressonderzahlung nach den Vorgaben des TV-L
    Es handelt sich um eine bis zum 31.12.2028 befristete Vollzeitbeschäftigung im Angestelltenverhältnis. Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) in der Entgeltgruppe 13, sofern die hierfür erforderlichen Voraussetzungen vorliegen. Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist.

    Die OTH Regensburg ist mit dem TOTAL E-QUALITY-Prädikat für vorbildlich an Chancengleichheit und Diversity orientierter Personal- und Hochschulpolitik ausgezeichnet, Bewerbungen von Frauen sind demzufolge ausdrücklich erwünscht. Die Stelle ist für schwerbehinderte Personen geeignet. Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Bitte legen Sie in diesem Fall eine Kopie Ihres Schwerbehindertenausweises oder Ihrer Gleichstellungsbescheinigung bei.

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise über den beruflichen Werdegang) über unser Online-Portal bis zum 26.05.2024.

    Bei ausländischen Hochschulabschlüssen ist zur abschließenden Beurteilung der Einstellungsvoraussetzungen im Laufe des Einstellungsverfahrens zwingend eine Zeugnisbewertung der ZAB vorzulegen (https://www.kmk.org/zab/zentralstelle-fuer-auslaendisches-bildungswesen/zeugnisbewertung.html).

    Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg; Postfach 12 03 27; 93025 Regensburg 
    Kontakt Personalabteilung: Frau Eva Koller, Tel.: 0941/943-9268, E-Mail: eva.koller@oth-regensburg.de
    Kontakt Fachabteilung: Frau Elisabeth Schmid, E-Mail: elisabeth.schmid@oth-regensburg.de

     

    E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung